Astrologischer Berater

Teil I, II & III

Ana Cecilia & Dietmar Schoof

Astrologischer Berater - Teil I

In diesem Handbuch zur Begleitung für die Ausbildung zum Astrologischen Berater geht es um die Grundlagen der Astrologie als Ganzheitslehre, bei der es nicht im klassischen Sinne der Astrologie allein um die Zukunftsdeutung geht, sondern vielmehr um die dahinterstehende Zuordnungslehre und das ganzheitliche Weltbild.

Themen des ersten Ausbildungsjahres sind u.a. die Bedeutung der Planeten, der Zeichen und der Häuser, die Berechnung und Erstellung eines Horoskops, sowie weiterführende Themen wie die komplexe Deutung eines Horoskops, die Astromedizin und psychologische Astrologie.

Dem Interessenten werden praktische Werkzeuge vermittelt, mit der Astrologie umzugehen, um sie letztendlich in der Beratungspraxis erfolgreich einzusetzen.

Gleichzeitig ist die Ausbildung auch ein Weg der Selbsterkenntnis, hält das eigene Horoskop doch so manche Überraschung und Erkenntnis für den Lernenden bereit und hilft, sich, sein Leben und seine Bestimmung klarer zu erkennen und besser zu verstehen.

Astrologischer Berater, Teil II

In diesem zweiten Teil der Ausbildung zum Astrologischen Berater geht es um die praktische Anwendung des Gelernten in der Beratungspraxis. Zentrales Thema ist die Analyse und Deutung des Geburtshoroskops, das dem Klienten auf anschauliche und
verständliche Art gebracht werden soll.

Des Weiteren geht es um die Entwicklungsphasen, die die Transite von Saturn, Uranus, Neptun und Pluto mit sich bringen und deren Bedeutung und Auswirkung auf das Leben des Klienten. Das tiefere Verständnis der zu integrierenden Aufgaben und Lernschritte der Transite, der auftretenden Herausforderungen, Schwierigkeiten und Glücksphasen hilft dem Betroffenen, leichter und bewusster mit seiner Lebenssituation umzugehen.

Gleichzeitig geht es um die Vertiefung der Deutungslehre, die der Schlüssel zur Arbeit als Astrologischer Berater ist und immer neue und tiefere Aspekte des Menschen zum Vorschein bringt, seiner Persönlichkeitsstruktur, momentanen Lebenssituation und künftigen Lernaufgaben und Schicksalsmomenten.

Astrologischer Berater, Teil III

Im dritten Teil der Ausbildung zum Astrologischen Berater wird das erlernte theoretische und praktische Wissen soweit perfektioniert, dass einer erfolgreichen Arbeit in der Beratungspraxis nichts mehr im Wege steht.

Das Wissen um die Lern- und Lehrphasen der Transite und deren praktische Deutung wird vertieft und erweitert, sind sie doch die Grundpfeiler für die zukunftsorientierte Deutung und Beratung. Der Blick in die Zukunft und künftige Lernabschnitte wird nicht ohne Grund mit der Astrologie in Verbindung gebracht und erfordert fundiertes Wissen und intuitives, feinfühliges und verantwortungsbewusstes Vorgehen.

Weitere Themen stellen die Horoskopvergleiche, Partnerschaftsanalysen, Familienkonstellationen und Berufsberatung dar. Dies sind wichtige Lebensbereiche, die Klienten beschäftigen und in denen sie sich Klarheit wünschen.


In einem weiteren Schritt geht es um die praktische Vorbereitung für die Tätigkeit als Beratender Astrologe und die Praxisführung.

Ana Cecilia und Dietmar Schoof sind die Gründer und Leiter der Hamburger und Berliner Heilpraktiker Fachschule.

 

Jahrzehntelange Erfahrung als Dozent und Heilpraktiker fließen in das Ausbildungskonzept ein, nach dem Motto:

 

"Aus der Praxis für die Praxis" und "von Mensch zu Mensch".

El Faro Verlag Hamburg

Firmensitz:

Wandsbeker Bahnhofstr. 2

22041 Hamburg

Zweigstelle Berlin: 

Gatower Straße 139

13595 Berlin

Email: info@elfaro-verlag.com

Tel: 0049 30 35 13 50 94

Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

© 2018 El Faro Verlag