Schwarze Rosen

denn dort wo Hoffnung ist, siegt das Leben

- Wienke Ursula Schulenburg -

ISBN: 978-3-942721-03-5

Erschienen am 31.07.2016

Hineingeboren in eine Familie, die in einfachen Verhältnissen auf einer kleinen Insel Mitte des letzten Jahrhunderts lebt, erfährt Santiago eine Kindheit voller Schrecken, ausgeliefert der Zügellosigkeit und Willkür seiner Mutter, die ihn in ihre seelischen Abgründe zieht.

 

Er wird ihr Liebhaber wider Willen, hin und her gerissen zwischen Gier, Abhängigkeit und Sehnsucht nach sich selbst, zwischen Liebe und Untergang, zwischen Leben und Tod. 

Nur knapp entkommt er dem Wahnsinn seines ihn gefangen haltenden Umfeldes und findet sein Leben über schicksalhafte Begegnungen mit Menschen, die ihn ein Stück auf der Suche nach seiner Wahrheit und Freiheit begleiten.

 

Eine Irrfahrt durch die Welt der verrohten und verdorbenen Gefühle beginnt, bei der er immer wieder mit dem bösen Geist seiner Vergangenheit konfrontiert wird, die in ihm weiter lebt, um am Ende, Kraft seines unabdingbaren Willens und Liebe zum Leben, seine Freiheit zu finden.

Wienke Ursula Schulenburg, Life Coach, Heilpraktikerin, Vortragende und Autorin, zeigt durch ihren persönlichen Weg und Arbeit, dass es möglich ist, Traumata und schwierige Lebenssituationen zu meistern und "Misere in eine Mission" zu verwandeln.

Dem Erlebten so vieler eine Stimme zu geben und Transformationswege aufzuzeigen, ist das erklärte Ziel ihrer Arbeit. So werden Zusammenbrüche zu Durchbrüchen und Sinnlosigkeit zu Sinn.